Qualität und Kosten in der Stadtentwicklung

Marc Lucas Schulten referierte auf der ersten Wohnbaukonferenz der Kreissparkasse Köln. Mit seinem Vortrag „Wirtschaftlichkeit in der Stadtentwicklung“ zeigte er, wie Städte Wachstumsdruck sinnvoll steuern können.

Er veranschaulichte anhand der SSR-Werkzeuge IBC Flächencheck, LEANkom und dem städtebaulichen Masterkonzept praxisgerechte Lösungen, um Qualität und Kosten frühzeitig in den Blick zu nehmen und von der Stadtentwicklungsplanung bis zum konkreten Vorhaben hohe Qualitätsansprüche wirtschaftlich umzusetzen.

 Am 23. April 2018 hat die Kreissparkasse Köln erstmals zu einer Wohnbaukonferenz eingeladen. Ziel war es, zentralen Fragen der Wohnraumschaffung nachzugehen und die Entscheider aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft über kommunale Grenzen hinweg miteinander ins Gespräch zu bringen. Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung ins Maternushaus in Köln.